Ausbau des Stichwegs Schwebheimer Gasse


Stichweg


Der Stadtrat genehmigte in der Sitzung am 02.06.2005 die Entwurfsplanung für die Erschließung des Stichweges "Schwebheimer Gasse". Es werden Kanäle für Schmutzwasser sowie Oberflächenwasser verlegt, außerdem werden die fehlenden Hausanschlüsse für Wasser und Strom in die Grundstücke geführt. Die Erdgas Burgbernheim GmbH wird das Gebiet an die Erdgasversorgung anschließen. Zusätzlich entstehen vier Parkplätze mit der entsprechenden Eingrünung.
 
Insgesamt werden vier Bauplätze sowie ein größeres Grundstück erschlossen. Die Kostenschätzung liegt bei brutto 100.000 €.
 
In der Stadtratssitzung am 07.07.2005 wurde der Auftrag für den Bau des Stichweges an die Feuchtwanger Firma Ernst Hähnlein Bau-GmbH zum Preis von 80.126,88 € vergeben. Die Bauausführung begann Mitte Juli 2005 und wurde Anfang September abgeschlossen.
 

Stichweg fertig

Termine.
«»October
 MoTuWeThFrSaSu
3927282930123
4045678910
4111121314151617
4218192021222324
4325262728293031
441234567
Appointments
Su, 10-24-2021
24.10.2021 14:00 Heimatgeschichtliche Wanderung (bei Regen eine Woche später am 31.10.2021) Der Schloßberg bei Burgbernheim ist das Ziel einer Wanderung, zu welcher der Verschönerungsverein Burgbernheim einlädt. Hermann Emmert wird einige der in seiner Publikation beschriebenen Objekte zeigen, u.a. die vor-, bzw. frühgeschichtlichen Wehranlagen, aufgelassene Steinbrüche und Abschnitte eines mittelalterlichen Wegesystems. Die etwa 2 1/2 stündige Wanderung (Aufstieg 100 Höhenmeter!) erfordert etwas Kondition und gutes Schuhwerk

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter